Wir informieren über Konzerte,
Shows, Theater, Kabarett, Parties,
Musik & andere Veranstaltungen
– regional und anderswo
Aus der aktuellen Ausgabe:

"Ich liebe Horrorfilme"

Jamie-Lee Kriewitz spricht mit dem Trend über Erfolge, Vergangenheit, Zukunft und Filmleidenschaft.

Anti-Flag am Beckenrand

Anti-Flag sind der zweite Headliner bei Rock am Beckenrand im idyllischen Wolfshagen.

Zappenduster mit CD

Fette Release-Party der Oberharzer Death-Metal-Band in Göttingerode.

Barclay James Harvest

Zum 50-jährigen Bandjubiläum kommt die legendäre Formation um Les Holroyd in die Harzlandhalle.

news

 von 5

Kein Aprilscherz: Anti-Flag am Beckenrand

31.03.2017

Rock am Beckenrand holt Schwergewichte des Punk auf das Festival

trend-Album des Monats

 von 5

GOLDFRAPP - SILVER EYE

31.03.2017

Das britische Duo und ihr neues tolles Album

trend-Film des Monats

 von 5

DOCTOR STRANGE

30.03.2017

trend_Film des Monats

sicht

 von 5

WILLKOMMEN BEI DEN HARTMANNS

30.03.2017

Warner Home Video - VÖ: 6. April ->  Alles beginnt, als Angelika Hartmann, frisch pensionierte Lehrerin und Mutter einer von Alltagsproblemen geplagten gutbürgerlichen Familie, eines Tages beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Ihr Mann, Chefarzt einer Klinik, versucht, den Alterungspr

klang

 von 5

DEPECHE MODE - SPIRIT

31.03.2017

Columbia (Sony) --> DM-Fans sind schon seltsam. Erst hibbeln sie jedem neuen Album hinterher. Und wenn sie es dann endlich gehört haben, sind sie maßlos enttäuscht. Wieder kein neues „Violator“. Wieder kein neues „Black Celebra-tion“. Tja, warum auch, gibt es ja schon. Und so gehen Depeche Mode a

interview

 von 5

"Ich bin ein totaler Horrorfilm-Freak"

30.03.2017

Jamie-Lee Kriewitz hat in ihren jungen Jahren schon viel erlebt: The Voice of Germany gewonnen und beim ESC teilgenommen. Jetzt geht sie auf Tour, die am 13. April in Hannover startet. trend-Redakteur Claus Kohlmann sprach mit ihr über das Jetzt, die Zukunft und Tränen-Filme.

kolumne

 von 5

achels blick auf die welt...

31.03.2017

Über die lautesten Leute in der globalen Umgebung