Wir informieren über Konzerte,
Shows, Theater, Kabarett, Parties,
Musik & andere Veranstaltungen
– regional und anderswo
Aus der aktuellen Ausgabe:

Miner’s-Rock-Doppelschicht

Die Schichten IX und X stehen an und sorgen für prominente Gäste: Henning Wehland und Radio Doria.

Schokoladiges Wernigerode

Die chocolArt macht wieder Station in Wernigerode. Fünf Tage lang verwandelt sich die Altstadt in eine Schoko-Erlebniswelt.

No More kommen ins Kö

Im Kö Upstairs sind am 7. Oktober No More zu Gast. Als Support stehen NeoKlin aus Wernigerode auf der Bühne.

Pantera-Tribute im B6

Ede feiert Geburtstag, und das tut er mit einem fetten Metal-Line-Up: A Tribute To Pantera und drei lokale Bands kommen ins B6.

29.08.2017 Kategorie: trend-Album des Monats

MR JUKES - GODS FIRST

Das Debüt von Mr. Jukes alias Jack Steadman (Bombay Bicycle Club)


Island (Universal) -> Eigentlich war der Jugendtraum von Jack Steadman, eine Karriere als Jazz-Bassist einzuschlagen. Dann wurde er aber Frontman der ziemlich erfolgreichen Indie-Formation Bombay Bicycle Club. Nun aber bringt Steadman als Mr. Jukes sein erstes Solo-Album raus und ist dabei weit weg von Indie. Mit zahllosen Samples und Gastsängern wie Soulsänger Charles Bradley, Horace Andy und noch vielen mehr zelebriert er die Black Music der 50s und 60s und holt sie in die Moderne. Grandioses Album.  5/5 sve